13. Geburtstag

60x60Die F.I.T. wird allmählich erwachsen. In dieser Woche feiern wir unseren 13. Geburtstag!

Was zwischen dem 30.6. und 2.7.01 in Machern bei Leipzig begann, kann sich heute durchaus sehen lassen. Wir blicken auf vier mehrfach wöchentlich arbeitende Trainingszentren in Karlsruhe, Mannheim, Frankfurt und Wiesbaden. Außerdem blicken wir gern auf international besetzte Torwartcamps in mehr als 20 Städten und Gemeinden Deutschlands und den USA zurück.

Für mein unvergleichliches Trainerteam kann ich sagen, dass sie die “1″ nicht nur auf dem Rücken, sondern vor allem im Herzen tragen. Und vielleicht erheben wir nun Anspruch auf diese Zahl unter den deutschen Torwartschulen…

Ich möchte für diese Zeit allen Teilnehmern, Eltern und Gönnern danken, die dieses Projekt Woche für Woche mit Leben füllen. Ein kleiner Dank geht auch an unsere Gegner, die es im Fußball schließlich immer gibt, denn Motivationshilfen kann jeder gebrauchen. Auf ein neues!

DFB-Einladungen

Janina und André 2013Mit Freude vernahm ich, dass erneut Keeperinnen aus dem Karlsruher Trainingszentrum zum kommenden DFB-Torhüterinnen-Stützpunkttraining nach Grünberg / Hessen eingeladen wurden.

Somit entschieden sich die DFB-Trainer u.a. einmal mehr für Charlotte Voll (KSC) und erstmalig für die Hoffenheimerin Janina Zilz (Foto). Janina, die sich seit mehr als zwei Jahren bei mir im Einzeltraining befindet, konnte wohl auch im Länderpokalwettbewerb in Duisburg vor vier Wochen überzeugen.

Ich persönlich freue mich sehr über die Einladungen, die auch unsere Trainingsarbeit bestätigt. Und etwas Motivation von außen kann ja nicht schaden.

Personal Tooorwartcamp

IMG_2742Am 10. und 11. Juni fand in Karlsruhe mein erstes “Personal-Tooorwartcamp” statt. Das Camp beinhaltete vier Trainingseinheiten für einen bayrischen U14-Keeper. Die Inhalte eines “Personal-Tooorwartcamps” gliedern sich wie folgt:

*Torwart- und Fußballtechnik *Torwarttaktik * torwartspezifisches Athletik- und Koordinationstraining *torwartspezifisches Mentaltraining

Diese Themen werden größtenteils noch gewinnbringend personalisiert und technisches und taktisches Verhalten per Video / Foto analysiert. Darüber hinaus bekommt der Keeper im Anschluss eine schriftliche Einschätzung und gegebenfalls weitere Trainings- und/oder Ernährungspläne zur Förderung seiner sportlichen Leistung.

Hoffenheim

Ingo PaulsenMein langjähriger Kollege und Leiter des Trainingszentrums Mannheim, Ingo Paulsen, wird Hoffenheimer.

Ingo wird ab der Saison 14/15 Torwarttrainer im Mädchenleistungszentrum von 1899 Hoffenheim und wird sich hier neben den U14 und U16 Keeperinnen auch um den Bundesliganachwuchs der U17 kümmern.

Ingo gibt dafür seine Engagements in Speyer und Ludwigshafen auf, bleibt aber dem Badischen Fußballverband und der F.I.T. erhalten.

Bundesliga-Sommercamp

Bundesligacamp KraichgauZum diesjährigen “Bundesliga-Sommercamp” laden wir am 3. und 4.8. 2014 nach Forst in Baden ein. Hier erwarten euch zwei Trainingstage, die nichts vermissen lassen. Wir werden in verschiedenen Leistungsgruppen im technischen, taktischen und mentalen Bereich trainieren. Mittagessen und Trainingsgetränke werden wie gewohnt auch gestellt. Auch eine Videoanalyse und weiterer Theorieunterricht ist geplant. Zum Campabschluss werden wir uns durch die Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena führen lassen. Die Tage sind generell auch einzeln buchbar.

Fragen und Anmeldungen über diese Seite oder telefonisch bei André Schmidt 0160-9384 9352 oder bei jedem anderen Trainer der F.I.T.

Sandhausen

Martin in SandhausenMartin Ochwat, der seit fünf Jahren für unser Mannheimer Trainingszentrum sehr aktiv arbeitet, wird ab der kommenden Saison die U14/15-Keeper des SV Sandhausen trainieren.

Ich wünsche dem Martin hierfür stets ein goldenes Händchen und gratuliere dem SV Sandhausen zu dieser Entscheidung!