Einzel-und Fördertraining

Seit einigen Monaten läuft unser Fördertraining am Rhein/Neckar-Stützpunkt. Hier trainieren bei Ingo und Martin dienstags maximal drei Keeper in einer Gruppe mit Technikschwerpunkten. Selbst das Mannheimer Torwartidol Walter Pradt besuchte bereits eine dieser Trainingseinheiten, was die Teilnehmer und die Trainer sehr freute.

In Karlsruhe folgen in der Zeit zwischen dem 30. Juli und 11. August wieder verstärkt Einzeltrainings, die generell über die gesamte Saison buchbar sind und genutzt werden. Dennoch werde ich auch hier ab September das Mannheimer Modell aufgreifen und für die Jahrgänge 1997 bis 2000 Fördertraining anbieten.

Anfügen möchte ich noch, dass Max Rohregger ab der neuen Saison beim 1. FC Kaiserslautern spielt. Max ist somit das fünfte Talent der F.I.T., welches in diesem Sommer zu einem Nachwuchsleistungszentrum wechselt.